Der NABU Freiberg

Der NABU Freiberg, im Jahr 2000 gegründet und mit heute 717 Mitgliedern (03/23), ist im Umkreis von 15 bis 20 Kilometer um Freiberg aktiv im praktischen Naturschutz (Offenland- und Gewässerpflege, Amphibienschutz, naturnaher Garten(-teich)). Inzwischen in drei bzw. inkl. Studenten vier Gruppen findet Umweltbildung in der NAJU (Naturschutzjugend) statt. Allen Aktivitäten gemein ist das Hauptziel die Artenvielfalt und das Wissen darum zu fördern - und zwar nicht fokussiert auf besondere Schutzgebiete, sondern in der Normallandschaft, dort wo jeder etwas tun kann. Die Geschäftsstelle wird als Naturschutzstation vom Land Sachsen gefördert. ... mehr


Artenforschercamp - FGer Biotoppflege 2024
NOCH 1 PLATZ FREI! Wir bieten 15 jungen Menschen im Alter von 12 bis 18 Jahren die Möglichkeit heimische Amphibienarten zu entdecken.
Resümee zum Tag des Offenen Gartens
Im Rahmen der sachsenweiten Aktionstage zur Artenvielfalt lud der NABU Freiberg am 8.6. von 10-14 Uhr zum Tag des Offenen Gartens in den Gemeinschaftsgarten am Tintenfässel nach Freiberg ein.
Grundschulprojekttag zum Thema "Wiese und Wildkräuter"
Am Vormittag des 10. Juni fand ein unvergesslicher Projekttag "Wiese und Wildkräuter" mit der Grundschule Carl-Böhme statt.

Termine


Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!