Der NABU-Kreisverband Freiberg e. V.

Der NABU Freiberg, im Jahr 2000 gegründet und mit heute mehr als 560 Mitgliedern, ist im Umkreis von 15 bis 20 Kilometer um Freiberg aktiv im praktischen Naturschutz (Offenland- und Gewässerpflege Amphibienschutz, naturnaher Garten(-teich)). Inzwischen in drei bzw. inkl. Studenten vier Gruppen findet Umweltbildung in der NAJU (Naturschutzjugend) statt. Allen Aktivitäten gemein ist das Hauptziel die Artenvielfalt und das Wissen darum zu fördern - und zwar nicht fokussiert auf besondere Schutzgebiete, sondern in der Normallandschaft, dort wo jeder etwas tun kann. Die Geschäftsstelle wird als Naturschutzstation vom Land Sachsen gefördert. ... mehr


×

Do, 05.12.: Botanischer Streifzug durch Kirgistan mit Annelie Ehrhardt, 19 Uhr NABU-Geschäftsstelle in der Bernhard-Kellermann-Straße 20

 Zum Abschluss unserer Vortragsreihe laden wir zu einem spannenden Reisevortrag ein. Annelie wird von ihrer botanischen Exkursion ins zentralasiatische Kirgistan berichten. Im August 2018 reiste sie in die ehemalige Sowjetrepublik Kirgistan im Herzen Zentralasiens. Kirgistan ist nicht nur die Heimat vieler bekannter Baumarten wie Apfel, Walnuss und Pistazie. Das Land besitzt auch etwa 4100 endemische Pflanzenarten, eine Auswahl davon wird näher vorgestellt. Wir werden mitgenommen auf eine Reise zu den Kostbarkeiten der Vegetation von Tien Shan und Pamir-Gebirge.

Termine

Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.