FreibergProjekteBFD-Journal Mette Siemer

Neues Jahr und weiter geht's

Mein BFD von Januar bis April

Foto: Thurit Tschöpe
×
Foto: Thurit Tschöpe

Eintrag 11

Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr! Schon wieder ist ein Jahr vorbei. Kaum zu glauben, dass 2020 zu Ende ist. Da Lockdown ist, hat sich die Situation nicht groß geändert zum letzten Bericht. Doch der Weg zur Weihnachtszeit hat mir durchaus kreativen Spielraum gegeben. Bis zu den Weihnachtstagen mussten 50 Weihnachtskarten verschickt werden und es war meine Aufgabe, sie weihnachtlich zu gestalten. Also habe ich mich 4 Tage hingesetzt und 100 Weihnachtsbaumkugeln gemalt. Ich hatte echt gedacht, dass ich das fix fertigbekomme, aber das war schon zeitaufwendig. Dennoch war die Weihnachtszeit nicht nur mit erfreulichen Ereignissen geschmückt. An der Lochmühle in Langenau wurde ein riesiges Stück Wald abgeholzt, das abgesehen davon auch noch als Lebensraum eines großen Feuersalamanderbestands diente. Gerade wenn die Welt immense Probleme mit Trockenheit und Wassermangel erleidet, sind es Wälder, die die Temperaturen ansatzweise ausgleichen, Wasser speichern und CO2 aufnehmen! Ich finde, das wird viel zu wenig geschätzt bzw. viel zu spät. Zum Beispiel müssen Grünflächen viel mehr in stark versiegelte Regionen, wie Städte, eingebracht werden. Das versuchen jedoch schon einige Stadtplanungen umzusetzen, da Überhitzung in Städten zu einem großen Problem geworden ist.

Hoffen wir, das 2021 ein erfreulicheres Jahr wird, in dem sich so einiges zum Guten wenden wird.

Ich freue mich auf dieses Jahr. Auf ein Neues! 

Mette Siemer



Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.